fileadmin/user_upload/unternehmen/Startbild_Geschichte1_ohneText.jpg
WTK-History
Pionier & Schrittmacher der Agrarelektronik

WTK-Erfolgs-Geschichte

wurzelt in typisch sächsischen Persönlichkeiten mit Leidenschaft, Erfindergeist und dem festen Willen die Geschichte der Agrarelektronik mitzuschreiben sowie in einer traditionellen Verankerung im sächsischen Landmaschinenbau.

Dem Pioniergeist im ISOBUS und den Leistungen der Firmengründer verpflichtet, profiliert sich das Unternehmen - kontinuierlich wachsend - zu einem internationalen Systemanbieter für Automatisierungslösungen in einer Jahrzehnte währenden Erfolgsgeschichte - seit 2017 als ein Unternehmen der weltweit agierenden Trimble Gruppe.

WTK - Pionier und Schrittmacher der Agrarelektronik

Den Weg zum Erfolg muss man Schritt für Schritt gemeinsam gehen.

WTK-ELEKTRONIK - Mehr als 25 Jahre auf Erfolgskurs - innovativ - agrarelektronisch - bodenständig in Sachsen fest verwurzelt.

Engagiertes Management und kontinuierliche Entwicklungsarbeit haben dem Namen WTK-Elektronik Ausdruck verliehen. Standen zu Beginn die Anfangsbuchstaben der Firmengründer Dr. Jürgen Wagner, Volker Tillig und Manfred Kriedel für die Weiterführung des Erfindergeistes eines innovativen Entwicklungsteams, das seine Erfahrung im sächsischen Landmaschinenbau einbrachte, so profiliert sich das Unternehmen heute zu einem bekannten OEM-Lieferant auf dem Gebiet des elektronischen Gerätebaus und der Kabelkonfektionierung, vorzugsweise für die Land-, Forst- und Baumaschinenindustrie. Jetzt und in Zukunft stehen wir überzeugt hinter den Visionen der Firmengründer, denn

Systemlösungen für mobile Maschinen… das ist unser Feld!


Geschichte im Überblick

  • 2017
  • 2014
  • 2012
  • 2011
  • 2009
  • 2006
  • 2004
  • 2001
  • 1999
  • 1998
  • 1997
  • 1995
  • 1993
  • 1992
  • 1989
  • 1978
  • 1956