fileadmin/user_upload/struktur/3 Bedienterminals und -griffe/Startbild_1-2018_Bedienterminals_und-griffe..jpg
...auch nach der Arbeit noch gut drauf sein!
Agronomische ISOBUS Terminals leicht zu bedienen - individuell konfigurierbar
fileadmin/user_upload/struktur/3 Bedienterminals und -griffe/Startbild_2_Bedienterminals_und-griffe_field-handle_pro_ohneText.jpg
...auch nach der Arbeit noch gut drauf sein!
Ergonomische Bediengriffe designstark - sicher - praxiserprobt
fileadmin/user_upload/struktur/3 Bedienterminals und -griffe/Startbild_3_Bedienterminals_und-griffe_ohneText.jpg
...neue Freiheiten - Dank Wireless!
Bedien- und Anzeige Terminals - ISOBUS-fähig - designstark - erweiterbar - kundenspezifisch konfigurierbar/ modifizierbar

  • Universell und erweiterbar mit Task-Controller für Precision Farming, File-Server für Service- und Auftragsdaten, Kamera zur Prozessbeobachtung
  • Für vielfältige Bedien- und Steuerungsaufgaben
  • Kundenspezifische Ausführung auf Anfrage

Universelles, erweiterbares Farb-Terminal für mobile Anwendungen

...ob Mährescher, Ladewagen, Schwader, Sämaschine, Ballenpresse - der field-operator 130 ist ein universell einsetzbares Terminal für vielfältige Bedien- und Steuerungsaufgaben, mit vielen zusätzlichen Hard- und Software-Modulen erweiterbar. 

Es bietet Ihnen Vorteile, die sich für Sie rechnen: 

  • Der field-operator 130 ist ein eigenständiges, kostengünstiges Kleinterminal zum Bedienen und Überwachen eines Maschinen-Jobrechners (CAN-BUS).
  • Das grafikfähige Farb-Display, QVGA 3,5" ist mit Nachtdesign, hinterleuchtet, transflektiv und damit auch unter schwierigen Lichtverhältnissen gut ablesbar. 
  • Über 20 maschinenspezifische Tasten und 4 Softkeys ist es einfach zu bedienen - für entspanntes Arbeiten auch an langen Feldtagen.
  • Die Tastenbelegung und Bedruckung erfolgt entsprechend Ihrer Anwendung nach Ihren Wünschen.

Einsatzbereiche/Eigenschaften 

  • Geeignet für ISOBUS- und LIN-BUS-Anwendungen (Bedienteil-Jobrechner)
  • Gestaltung der Folientastatur nach Kundenwunsch, die obere Tastenreihe ist mit Softkey-Funktion ausrüstbar. 

Auf Anfrage erweiterbar mit vielen Zusatzfunktionen - zusätzlichen Hard- und Software-Modulen wie:

  • task-controller für Precision Farming 
  • file-server für Service und Auftragsdaten 
  • Kamera zur Prozess-Beobachtung 
  • GSM-Funkmodem zum Teleservice 
  • Bluetooth - Drahtlos-Bedienung auf Anfrage

Entspannt im Feld auch an langen Arbeitstagen mit einem Blick alles im Griff. Der field-operator 130 - ergonomisch im Design, präzise bei der Steuerung Ihrer Feldarbeit  -  ideal für Anwender, die Erweiterungsmöglichkeiten im Funktionsumfang suchen.

  • Farbiges TFT-Display 320 x 240 Pixel, QVGA 3,5“, hinterleuchtet, transflektiv (alternativ auch monochrom Grafik-Display 128 x 64 Pixel, 65 x 33 mm²)
  • Folientastatur (max. 4 x 6 Tasten), Tasten mit taktiler Rückmeldung, Frontdesign frei gestaltbar, auf Kundenwunsch Tastaturbeleuchtung
  • Betriebsspannung: 10,5 ... 16 VDC
  • Schnittstellen: CAN, RS 232, USB-Host, optional LIN, Programmspeicher downloadfähig 
  • Piezo-Tongeber 
  • Schutzgrad: IP65 
  • Einsatztemperatur: -20° ... +60 °C 
  • Abmessung: 210 x 120 x 35 mm³  
  • Firmware mit ISOBUS-VT-kompatibler CAN-Kommunikation 
  • optional zwei kapazitive Sicherheits-Taster

  • Drahtlose Ausführung auf Anfrage

Zu diesem Terminal steht eine Palette von Jobrechnern zur Verfügung, um komplette leistungsfähige Maschinenlösungen mit verteilter Intelligenz zu realisieren. 


Weitere Produkte der Serie